☰ Navigation

Start up GOSM

Unser Mitglied Rolf Pesch bat mich, das Programm für folgende Veranstaltung online zu stellen:
Die Veranstaltung ist als start-up für unsere GOSM gedacht, eine neue Gesellschaft, die wir bereits vergangenes Jahr aus der DAAO (der grössten europäischen Vereinigung ärztlicher Osteopathen, über 1000 Mitglieder) mit einigen anderen sportbegeisterten Kollegen in Covid-Zeiten  gegründet haben. 
Ziel der GOSM  ist ein breites Spektrum von ärztlichen Osetopathen und auch Sportwissenschaftlern, Sportphysiotherapeuten, … in die Osteopathie einzuführen.
Eine Teilnahme ist kostenlos.
Nachdem wir natürlich mit Hygienebedingungen,…   antreten müssen, müsste man sich bitte bei uns zuvor anmelden, siehe Programm.

And the Winner is:

Am Vergangenen Freitag wurde der Sieger des BasketDocs Wissenschaftspreises 2021 gekürt. Da uns reale Treffen leider weiterhin zu unsicher erscheinen „nur“ in einem Zoom-Meeting. Trotzdem konnten die drei Gewinner mit sehr interessanten Präsentationen überzeugen und sind ohne Frage würdige Preisträger!

Platz 1: Dominik Schneider: Systematische Videoanalyse von Verletzungen im Profibasketball der Männer

Platz 2: Dominik Szymski: Injury epidemiology in men’s professional team sports – is media analysis helpful?

Platz 3: Frederic Bokelmann: Prävention von Verletzungen im Basketball – Erstellung eines Präventionskonzeptes

nach oben ▲